Urbanes Leben am Papierbach: Panormaaufnahmen der Pflugfabrik am Bauzaun

Als temporäre Ausstellungsfläche gestaltet ehret+klein den Revitalisierungsprozess einer Gewerbebrache zum lebendigen Wohnquartier. Ein erinnerungsträchtiges Highlight in Landsberg sind die farbenfrohen, hochwertigen Panoramaaufnahmen des Landsberger Künstlers Wolfgang Hauck entlang des 100 m langen Bauzauns in Landsberg a. Lech. 

Wo Neues entsteht, heißt es zunächst Abschied nehmen von dem Alten. „Aus Wertschätzung und Anerkennung dessen, was lange Jahre viele Menschen in der Pflugfabrik geschaffen haben, entstand die Idee für das Fotoprojekt entlang des Bauzauns“, so die Projektentwickler Michael Ehret und Stefan Klein.

Insgesamt 12 Panoramaaufnahmen im Format 2 m x 6 m zeigen die Innenräume der alten Schmiede und verschiedene Nebengebäude der ehemaligen Pflugfabrik, die im Winter 2011 die Produktion einstellte. Zusätzlich steht ein virtueller Rundgang durch die mittlerweile größtenteils abgebrochenen Räumlichkeiten unter www.Pflugfabrik.info zur Verfügung.

Statt Weihnachtsgeschenken und -karten: ehret + klein spendet an das Kinderhospiz München

Statt vieler kleiner Präsente zur Weihnachtszeit haben wir uns entschieden, der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München zu spenden, um einige Wünsche der vom AKM betreuten unheilbar oder schwersterkrankten Kinder und ihrer Familien zu erfüllen.

Mit Hilfe der Spende von ehret + klein erhalten nun die Eltern eines gehbehinderten Jungen einen Zuschuss zu einem e-Bike mit Rollstuhlbefestigung. Für eine andere vom AKM betreute Familie gibt es einen Zuschuss zu einem behindertengerechten Fahrzeug. Und eine syrische Mutter kann an einem Deutschkurs teilnehmen, um selbständig die Arztgespräche für ihr schwersterkranktes Kind zu führen.

Ihnen allen wünscht das e+k Team ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Waldquartier Friedenstal Bernau: Wohnidyll mit perfekter Anbindung an die Berliner Innenstadt

Jetzt ist es amtlich. Der bereit im Juli 2017 einstimmig gefasste Beschluss der Stadtverordnetenversammlung zum städtebaulichen Vertrag und Bebauungsplan Wohn- und Gewerbepark Friedenstal-Bernau wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Unweit wichtiger Verkehrsachsen, direkt am S-Bahn-Haltepunkt Friedenstal-Bernau, entsteht auf einem knapp sieben Hektar großen Grundstück das Waldquartier mit zunächst 250 Wohneinheiten. Später soll es um weitere 240 Wohneinheiten und Flächen für Einzelhandel und Gewerbe ergänzt werden.
Projektentwickler Michael Ehret erklärt, was das Besondere ist: "Wir haben uns von der modernen Bauhaus-Architektur inspirieren lassen. Das Stadtviertel fügt sich in die natürliche Umgebung ein, Bäume und Wasserflächen bleiben erhalten."

Nähere Infos unter Waldquartier Bernau.

Starnberg, Gautinger Straße 1C: Bauvorbereitungen laufen und Alnatura kommt.

Das Bauschild auf dem freigemachten Baugrund steht. ehret+klein plant im Gewerbegebiet Starnberg-Nord ein modernes Handels- und Dienstleistungszentrum mit Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss.
Fünf Gehminuten zum S-Bahnhof bedeutet die Immobilienentwicklung mit hochwertigem Fassadenkonzept eine deutliche Aufwertung mit guter Anbindung. 
Der Bio-Supermarkt Alnatura unterzeichnete bereits im August den Mietvertrag für ca. 700 m² Verkaufsfläche. "Mit Alnatura bekommt das Gesamtareal einen wichtigen Magneten und Ankermieter", so Stefan Klein, Geschäftsführer von ehret+klein. "Mit weiteren Interessenten sind wir im Gespräch." Insgesamt 60 % der Gewerbeflächen sind bereits vermietet. Als Property Manager wird ehret+klein das Gebäude im Bestand verwalten.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

EXPO Real 2017: ehret+klein mit Fokus auf Asset- und Property Management

Auf der diesjährigen EXPO Real stellte ehret+klein insbesondere sein deutschlandweit tätiges, auf gemischt genutzte Immobilien spezialisierte Asset- und Property Management vor. Den Stand in Partnerschaft mit dem Europäischen Metropolregion e.V. besuchten interessierte Investoren und Dienstleister, ebenso wie langjährige Geschäftspartner. Als persönlicher Ansprechpartner knüpfte Christian Wicklmayr, Leitung Asset- und Property Management, mit dem Erfahrungsschatz und der Philosphie von ehret+klein viele wertvolle Kontakte. 
”Wir sehen Immobilien als Erbstücke, in denen sich Mieter wohl fühlen und mit denen sich Eigentümer identifizieren," so die Haltung des Starnberger Asset- und Property Manager und Projektentwicklers.

Einen Flyer zur Objektverwaltung finden Sie unter ehretklein_-_Real_Estate_Management_2017.pdf.

April 2018

Ridlerstraße, München: Stadtgestaltung München einstimmig für prägnanten Büroturm

Das stadtbildprägende Fassadenkonzept des 14-geschossigen Turms mit anschließendem Gebäuderiegel als westliches Tor nach München wurde am 10.04.18 ohne Gegenstimme angenommen ...

mehr

März 2018

Dritter Geschäftsführer: ehret+klein begrüßt Alex Indra im Team

Seit März unterstützt Alex Indra (44) als Geschäftsführer (COO) die beiden Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Michael Ehret und Stefan Klein. Alex ...

mehr

März 2018

Vertriebsstart im Urbanes Leben am Papierbach

Pünktlich zum offiziellen Vertriebsstart öffnet der Loftcube in Landsberg am Lech seine Pforten.Zahlreiche Kaufinteressenten informierten sich über das Leben am ...

mehr

Februar 2018

Grundstücksverkauf im zentral gelegenen Business Area Tutzing

Die Business Area Tutzing GmbH, ein Unternehmen der ehret+klein Gruppe, verkauft dem IT-Spezialisten Lobster aus Pöcking ein ca. 2.300 m² ...

mehr

Februar 2018

Neu im Bestand: ehret + klein kauft Büroimmobilie Wave in Planegg bei München

Das 2015 fertiggestellte Bürogebäude Wave in Planegg ist vollständig an ein Biotechunternehmen mit über 7.000 m² Büro- und Laborflächen für ...

mehr

Februar 2018

Greater Munich: Werkstattgespräch von ehret+klein und bulwiengesa mit Immobilienexperten

Michael Ehret, ehret+klein, und Dr. Heike Piasecki, bulwiengesa, luden zum Werkstattgespräch über Immobilienentwicklungen in der Metropolregion München ein. Einem ausgewählten ...

mehr

Januar 2018

Landau i.d.Pfalz: ehret+klein übernimmt Kaufhof-Immobilie in den Bestand

Die Stadttor Landau Entwicklungs-GmbH, eine Gesellschaft der ehret+klein Gruppe aus Starnberg, erwirbt am 29.01.2018 die Galeria Kaufhof in der Innenstadt ...

mehr

Januar 2018

B2Soccer: Teamplay von ehret+klein

Erstmalig mit einem Mixed Team startet ehret+klein beim jährlichen Soccerturnier für Firmenmannschaften am 29.01.18 in Oberföhring, München. In jeweils 10 ...

mehr

Dezember 2017

Waldquartier Friedenstal Bernau: Die ersten Baufelder werden freigemacht

Bevor der erste Schnee fällt, rollten Anfang Dezember die Bagger des Abbruchunternehmens auf das insgesamt 7 ha große Gelände in ...

mehr

ehret + klein  .  Würmstraße 4  .  82319 Starnberg  .  

Fon +49 8151 65225-100  .  Fax +49 8151 65225-129
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok