Grundstücksverkauf im zentral gelegenen Business Area Tutzing

Die Business Area Tutzing GmbH, ein Unternehmen der ehret+klein Gruppe, verkauft dem IT-Spezialisten Lobster aus Pöcking ein ca. 2.300 m² großes Gewerbegrundstück. Das fußläufig zum Bahnhof Tutzing gelegene Grundstück an der Bräuhausstraße ist Teil des Gewerbeareals Business Area Tutzing mit insgesamt fünf Gewerbeeinheiten.

„Dass der weltweit agierende und derzeit ca. 100 Mitarbeiter starke IT-Spezialist Lobster diese Potenzialfläche erworben hat, ist ein Glücksfall für die Gemeinde Tutzing“, so Stefan Klein, geschäftsführender Gesellschafter von ehret+klein. „Für die weitere Entwicklung des gesamten Areals wird der Erwerb einen wichtigen Entwicklungsschub geben.“

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Neu im Bestand: ehret + klein kauft Büroimmobilie Wave in Planegg bei München

Das 2015 fertiggestellte Bürogebäude Wave in Planegg ist vollständig an ein Biotechunternehmen mit über 7.000 m² Büro- und Laborflächen für rund 100 Mitarbeiter vermietet. Das Wave gehört zum führenden biotechnologischen und medizintechnischen Cluster in Europa, in welchem u.a. die beiden Max-Planck-Institute für Neurobiologie und Biochemie, das Innovationszentrum Biotechnologie (IZB) und die Biologie- und Chemie-Fakultäten der Universität München angesiedelt sind.
Über die Anbindung an die A96 und die S-Bahnstationen Planegg und Gräfelfing ist das Objekt perfekt nach München angebunden.

"Wir sehen herausragende Entwicklungspotenziale für Immobilien und ihre Nutzer an vielen dezentralen Standorten innerhalb der Metropolregion München", so Stefan Klein, Geschäftsführer von ehret+klein. "Unser Property Management verwaltet die Planegger Immobilie im Bestand."

Greater Munich: Werkstattgespräch von ehret+klein und bulwiengesa mit Immobilienexperten

Michael Ehret, ehret+klein, und Dr. Heike Piasecki, bulwiengesa, luden zum Werkstattgespräch über Immobilienentwicklungen in der Metropolregion München ein. Einem ausgewählten Expertenkreis wurden die ersten Ergebnisse der Analyse von Entwicklungspotenzialen in Greater Munich vorgestellt.
Der Projektentwickler Michael Ehret plant die Fortschreibung des GREATER MUNICH-Immobilienmarktberichtes im Jahr 2018: "Marktdaten allein lenken Investitionen nicht dorthin, wo wir als Entwickler große Potenziale für nachhaltige Quartiersentwicklungen sehen. Das motiviert uns zur zweiten Marktstudie, mit der gebündelten Kompetenz von bulwiengesa und einer noch stärker prognostischen und kompetenzübergreifenden Betrachtung."
Dr. Heike Piasecki, Niederlassungsleiterin von bulwiengesa, fasst zusammen: "Greater Munich ist für sich genommen ein attraktiver Investitionsmarkt. Investitionen innerhalb dieser Region lassen attraktive Risiko-Rendite-Profile erwarten. Dennoch sind die folgenden Fragen erlaubt: Gibt es in Greater Munich besonders attraktive Märkte? Wo liegen sie?"
Zur Beantwortung dieser Fragen hat bulwiengesa auf Gemeindeebene eine Hotspot-Analyse erstellt, ein methodischer Ansatz zur Quantifizierung von marktrelevanten Parametern. "Damit ist eine Charakterisierung von Gemeinden hinsichtlich der Investmentfähigkeit für einzelne Immobiliensegmente möglich. Die Ergebnisse sind einerseits erwartet, überraschen aber auch," so Piasecki.
Die Expertenrunde diskutierte die Grenzen der bisherigen Standortempfehlungen. Außerdem wurden Visionen und Einschätzungen ausgetauscht, wie eine nachhaltige Quartiersentwicklung in der Region vorangebracht werden kann.

Landau i.d.Pfalz: ehret+klein übernimmt Kaufhof-Immobilie in den Bestand

Die Stadttor Landau Entwicklungs-GmbH, eine Gesellschaft der ehret+klein Gruppe aus Starnberg, erwirbt am 29.01.2018 die Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Landau. 

„Wir freuen uns, dass wir diese vermietete Gewerbeimmobilie im Herzen Landaus in unsere Bestandsverwaltung übernehmen“, erklärt Michael Ehret, geschäftsführender Gesellschafter von ehret+klein.

Die Galeria Kaufhof ist in der Ostbahnstraße 36 zentral in der Nähe von Hauptbahnhof und Altstadt gelegen. Das Gebäude wurde in den 50-er Jahren erbaut und umfasst eine Bruttogeschossfläche von knapp 18.000 m².

B2Soccer: Teamplay von ehret+klein

Erstmalig mit einem Mixed Team startet ehret+klein beim jährlichen Soccerturnier für Firmenmannschaften am 29.01.18 in Oberföhring, München.
In jeweils 10 packenden Minuten gegen sechs reine Herrenmannschaften beweist ehret+klein seinen Teamgeist auch außerhalb des Büros in Starnberg.
Nur gegen den späteren Finalisten müssen sich die 10 Spielerinnen und Spieler geschlagen geben. Eine tolle sportliche Teamleistung aus Assistenz, Buchhaltung, Projektentwicklung und Property Management!

April 2018

Gemeinsam mit Landau: ehret+klein entwickelt das Galeria Kaufhof Areal am Bahnhof

Auf dem zentralen Grundstück in Landaus Innenstadt, von der ehret+klein Gruppe im Januar erworben, soll ein neues repräsentatives Tor zur ...

mehr

April 2018

Ridlerstraße, München: Stadtgestaltung München einstimmig für prägnanten Büroturm

Das stadtbildprägende Fassadenkonzept des 14-geschossigen Turms mit anschließendem Gebäuderiegel als westliches Tor nach München wurde am 10.04.18 ohne Gegenstimme angenommen ...

mehr

März 2018

Dritter Geschäftsführer: ehret+klein begrüßt Alex Indra im Team

Seit März unterstützt Alex Indra (44) als Geschäftsführer (COO) die beiden Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Michael Ehret und Stefan Klein. Alex ...

mehr

März 2018

Vertriebsstart im Urbanes Leben am Papierbach

Pünktlich zum offiziellen Vertriebsstart öffnet der Loftcube in Landsberg am Lech seine Pforten.Zahlreiche Kaufinteressenten informierten sich über das Leben am ...

mehr

Februar 2018

Grundstücksverkauf im zentral gelegenen Business Area Tutzing

Die Business Area Tutzing GmbH, ein Unternehmen der ehret+klein Gruppe, verkauft dem IT-Spezialisten Lobster aus Pöcking ein ca. 2.300 m² ...

mehr

Februar 2018

Neu im Bestand: ehret + klein kauft Büroimmobilie Wave in Planegg bei München

Das 2015 fertiggestellte Bürogebäude Wave in Planegg ist vollständig an ein Biotechunternehmen mit über 7.000 m² Büro- und Laborflächen für ...

mehr

Februar 2018

Greater Munich: Werkstattgespräch von ehret+klein und bulwiengesa mit Immobilienexperten

Michael Ehret, ehret+klein, und Dr. Heike Piasecki, bulwiengesa, luden zum Werkstattgespräch über Immobilienentwicklungen in der Metropolregion München ein. Einem ausgewählten ...

mehr

Januar 2018

Landau i.d.Pfalz: ehret+klein übernimmt Kaufhof-Immobilie in den Bestand

Die Stadttor Landau Entwicklungs-GmbH, eine Gesellschaft der ehret+klein Gruppe aus Starnberg, erwirbt am 29.01.2018 die Galeria Kaufhof in der Innenstadt ...

mehr

Januar 2018

B2Soccer: Teamplay von ehret+klein

Erstmalig mit einem Mixed Team startet ehret+klein beim jährlichen Soccerturnier für Firmenmannschaften am 29.01.18 in Oberföhring, München. In jeweils 10 ...

mehr

ehret + klein  .  Würmstraße 4  .  82319 Starnberg  .  

Fon +49 8151 65225-100  .  Fax +49 8151 65225-129
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok