Kontakt

Dez 2019

Maßgeschneidertes Büro für ehret+klein

Maßgeschneidertes Büro für ehret+klein

Der Projektentwickler ehret+klein aus Starnberg wächst! Um Platz für die mittlerweile 75  Mitarbeiter zu schaffen, zieht der Projektentwickler Mitte Dezember 2019 um. Von der Petersbrunner Straße 17 geht es in ein von ehret+klein selbst entwickeltes Büro- und Gewerbegebäude in die Gautinger Straße 1d. Es umfasst insgesamt vier Geschosse mit etwa 6.651 m² Bruttogeschossfläche (BGF) auf einer Grundstücksgröße von 3.511 m². In Rekordzeit wurde der Bau nach nur etwa 13 Monaten abgeschlossen. 

Durch die Nähe zum Bahnhof Starnberg Nord und zur Autobahn nach München ist das Büro- und Gewerbegebäude verkehrstechnisch perfekt angebunden. Bisher haben sich im Erdgeschoss Handel und Gastronomie angesiedelt. Die Starnberger dürfen sich ab dem 12. Dezember 2019 auf den Bio-Fachmarkt Alnatura und die Bäckerei Aumüller freuen. „Wir sind der festen Überzeugung, dass der gastronomische Mix aus Café-Bäckerei und Bio-Markt den Bewohnern gefallen und diesen Ort lebendiger und lebenswerter machen wird“, sagt Michael Ehret, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von ehret+klein: „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich jedenfalls riesig auf die zukünftige große Auswahl bei der Bäckerei Aumüller, die den benachbarten Bio-Fachmarkt Alnatura wunderbar ergänzt.“

ehret+klein wird das komplette erste Stockwerk und einen Teil des zweiten von insgesamt drei Obergeschossen beziehen. Auf etwa 1.900 m² findet sich genügend Platz für die Schreibtische und Meeting Räume, Sitzecken sowie Meeting-Points. Die großzügige Café-Bar wird das Herzstück des neuen Büros und den Austausch der Kollegen fördern. Darüber hinaus sorgen Ruhebereiche sowie ein kleiner Fitnessraum für zusätzliche Work-Life-Balance.

Bei der Raumplanung des Büros standen die Bedürfnisse der Angestellten im Fokus. „In zahlreichen internen Workshops haben wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befragt und auf diese Weise in den Planungsprozess eingebunden. Das neue Office fördert Kommunikation, Kreativität, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gleichermaßen. Gleichzeitig bieten wir unseren Geschäftspartnern und Kunden ein sehr ansprechendes und stillvolles Ambiente“, verrät Stefan Klein, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von ehret+klein.

Neben Projektentwickler ehret+klein ziehen Bio-Fachmarkt Alnatura und Bäckerei Aumüller in das Erdgeschoss ein. 

Die offizielle Pressemeldung lesen Sie hier.