We simply enjoy successful real estate

ehret+klein offers the complete range of services for a property's entire life cycle. We revitalize and optimize individual projects and portfolios for our clients.
We create, plan, build, and market properties and neighborhoods for investors. We manage properties and portfolios.
With ehret+klein, real estate investors can access expertise that analyzes the property from a commercial, technical, and legal point of view and recommends informed and result-oriented measures.

ehret+klein legt den Immobilienfonds „Greater Munich“ auf.

Der Fonds „Greater Munich“ mit Fokus auf den Immobilienmarkt München und Großraum München investiert primär in Neubauten sowie gut am Markt positionierte Bestandsimmobilien im Wohn- und Gewerbebereich. Der Vertrieb für den Fonds soll im 1. Quartal 2016 starten.

„Greater Munich", in der Rechtsform eines offenen Spezial-AIF, richtet sich an deutsche institutionelle Investoren. Der Fonds strebt eine laufende Ausschüttungsrendite von rund 4,25 % und einen IRR von 5-6 % an.

„Institutionelle Anleger des Fonds Greater Munich profitieren von unserem langjährigen regionalen Branchennetzwerk und einer Anlage auf dem attraktivsten Wohnungsmarkt Deutschlands“, erklärt Michael Ehret, Geschäftsführer von ehret+klein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Fürstenrieder 21, München-Laim: Vertrag für Handelsflächen im ehemaligen Kaufhaus Beck unterschrieben.

Während der Antrag auf Vorbescheid für das geplante Bauvorhaben „Umbau des ehemaligen Kaufhaus‘ Beck in ein Gewerbe- und Geschäftshaus“ bei der Landeshauptstadt München bearbeitet wird, konnte der Projektentwickler ehret+klein einen wichtigen Ankermieter für die Fürstenrieder Straße 21 in Laim gewinnen.
Zur Sicherung eines attraktiven Nahversorgungsangebotes am Standort des ehemaligen Kaufhaus' Beck ist ein EDEKA Verbrauchermarkt mit Verkaufsflächen im Erdgeschoss und
ersten Obergeschoss geplant.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aus der Luft betrachtet: Die neue Ortsmitte Maisach wächst in den Novemberhimmel.

In der Ortsmitte Maisach können Passanten und Nachbarn täglich den Baufortschritt des Wohn- und Gewerbekomplexes verfolgen. Im Detail heißt das, dass das Untergeschoss mit der Tiefgarage zunehmend geschlossen wird. Dort, wo ein Drogeriemarkt eröffnen wird, werden bereits die Tragwände zum Erdgeschoss betoniert bzw. ausgeschalt, sowie die Decken über dem Erdgeschoss bewehrt. Mitte November wurde von der DEKRA die 25%-Marke des Bautenstands bestätigt. Die Fertigstellung des Rohbaus soll in rund sechs Monaten erfolgen; die Fertilgstellung des Gesamtkomplexes ist für das 1. Quartal 2017 geplant.

Kurzum: Die fast 7.000 m² große Baulücke mitten in Maisach wird Zug um Zug geschlossen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

KIRKBI A/S und ehret+klein begrüßen Mitarbeiter des Referates für Gesundheit und Umwelt in der Schwanthaler69.

Das Gesundheitshaus des Referates für Gesundheit und Umwelt bezieht seine neuen Büro- und Praxisräume in der Schwanthaler Straße 69, München. Am ersten Arbeitstag begrüßen Immobilieneigentümer KIRKBI A/S und Hausverwalter ehret+klein rund 120 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Butterbrezn. Ab 25.11.2015 öffnet das Gesundheitshaus für den Publikumsverkehr.

Die Räume des revitalisierten Büro- und Geschäftshauses sind nun komplett bezogen und genutzt. Außer dem Gesundheitshaus sind die Kindertagesstätte "Die Weltentdecker" und ein Schlüsseldienst in dem sechsgeschossigen Gebäude, nahe dem Münchner Hauptbahnhof, zu Hause. Die Tiefgarage umfasst 88 Stellplätze.
Das Property Management für 8.000 m² Fläche liegt in den Händen von ehret+klein.

Baubeginn in der Max-Zimmermann 6 in Starnberg

Baustellensicherung und Aufräumarbeiten sind abgeschlossen. Jetzt rollt der Bagger.
Die Baggerschaufel trägt Stein um Stein der Wände der alten Max-Zimmermann-Straße 6 ab. 
Auf dem ca. 900 m² großen Grundstück wird Platz geschaffen für ein zentral gelegenes Wohngebäude für gehobene Ansprüche.
Drei der insgesamt sieben Wohnungen sind verkauft.

Weitere Informationen finden Sie hier.

March 2017

Fürstenrieder 21: Landeshauptstadt München genehmigt Bauantrag für Büro- und Geschäftshaus

Grünes Licht für die städtebauliche Entwicklung und Revitalisierung im Münchner Stadtviertel Laim: Am 6.3.2017 erhielt die ehret+klein Fürstenrieder 21 Projektges ...

mehr

February 2017

Meilenstein zum Urbanen Leben Am Papierbach: Der städtebauliche Vertrag ist unterzeichnet

Die Stadt Landsberg, vertreten durch OB Mathias Neuner, und die Am Papierbach Entwicklungsgesellschaft mbH, vertreten durch Geschäftsführer Michael Ehret, unterzeichneten ...

mehr

February 2017

Auf dem Weg zur Baugenehmigung: Büro- und Handelsneubau in Starnberg

Die nächste Hürde ist genommen, damit der Projektentwickler ehret+klein auf dem Grundstück Gautinger Straße 1c in der Nähe des Starnberger ...

mehr

January 2017

Region findet Stadt: Michael Ehret benennt Schlüsselfragen für Mehr Wohnen

Auf der Veranstaltung "Region findet Stadt! Wohnen und Mehr" des Münchner Referats für Stadtplanung und Bauordnung diskutieren Akteure aus der ...

mehr

January 2017

ehret + klein schließt 10-Jahres-Mietvertrag für europäischen Mandanten

Der Immobilienmanager ehret + klein verhandelt für einen europäischen Mandanten einen 10-Jahres-Mietvertrag mit Turtle Bay Restaurants. Die ca. 565 m² ...

mehr

January 2017

Einstimmig: Stadtrat Landsberg sagt JA zum Vertrag Urbanes Leben am Papierbach

Grünes Licht für die Realisierung des Urbanen Leben am Papierbach: Der Stadtrat Landsberg hat am 25.01.17 einstimmig den städtebaulichen Vertrag ...

mehr

December 2016

ehret+klein zeigt in Studie zur Metropolregion München: gute Investitionschancen außerhalb von München

Die Strahlkraft der bayerischen Landeshauptstadt München wirkt positiv auf die Wohn- und Gewerbeimmobilienmärkte in der gesamten Metropolregion. Durch die Flächenknappheit ...

mehr

December 2016

SIMson, Tutzing: Baugenehmigung endlich da

Endlich ist sie da: die Baugenehmigung für das erste von fünf Gewerbeobjekten in Bahnhofsnähe Tutzings. Lange schon kündigte das Bauschild ...

mehr

December 2016

Ambulantes Kinderhospiz München freut sich über Messestand

Dieses Jahr spendet ehret+klein dem Ambulanten Kinderhospiz München AKM einen Messestand zu Weihnachten. Am Rande eines Benefizkonzertes des Polizeiorchesters Bayern ...

mehr

ehret + klein  .  Würmstraße 4  .  82319 Starnberg  .  

Fon +49 8151 65225-100  .  Fax +49 8151 65225-129