We simply enjoy successful real estate

ehret+klein offers the complete range of services for a property's entire life cycle. We revitalize and optimize individual projects and portfolios for our clients.
We create, plan, build, and market properties and neighborhoods for investors. We manage properties and portfolios.
With ehret+klein, real estate investors can access expertise that analyzes the property from a commercial, technical, and legal point of view and recommends informed and result-oriented measures.

Auf dem Weg zur Baugenehmigung: Büro- und Handelsneubau in Starnberg

Die nächste Hürde ist genommen, damit der Projektentwickler ehret+klein auf dem Grundstück Gautinger Straße 1c in der Nähe des Starnberger Nordbahnhofs eine hochwertige Gewerbeimmobilie errichten kann. Am 26.01.17 beschloss der Stadtrat den vorhabenbezogenen Bebauungsplan und bearbeitet nun den Antrag auf Baugenehmigung. Parallel laufen im Team von ehret+klein die Planungsüberlegungen und Gespräche mit potenziellen Gewerbemietern auf Hochtouren.
Stefan Klein, Geschäftsführer von ehret+klein, berichtet: "Das Interesse mehrerer Händler mit Sortimenten, die den Standort perfekt ergänzen, ist groß. Nachdem die Stadt den Bebauungsplan gesatzt hat, erwarten wir eine zügige Genehmigung, um mit dem Aushub der Baugrube zu starten."

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.

Region findet Stadt: Michael Ehret benennt Schlüsselfragen für Mehr Wohnen

Auf der Veranstaltung "Region findet Stadt! Wohnen und Mehr" des Münchner Referats für Stadtplanung und Bauordnung diskutieren Akteure aus der Metropolregion München über Identität, Kommunikation und Lebensqualität in der wachsenden Stadtregion. Michael Ehret, Geschäftsführer von ehret+klein, wird dabei aus der Sicht des Projektentwicklers für eine durchmischte Quartiersentwicklung mit breiter Beteiligung eintreten.
Die Diskussionsrunde findet am 01.02.17 um 19.00 Uhr in der Rathausgalerie am Marienplatz in München statt, ein Angebot im Rahmen vom 11.01. bis 23.02.17 laufenden Ausstellung "Mehr Wohnen". 

Informationen zum Programm und weitere Details zur Jahresausstellung der Stadt München finden Sie hier.

ehret + klein schließt 10-Jahres-Mietvertrag für europäischen Mandanten

Der Immobilienmanager ehret + klein verhandelt für einen europäischen Mandanten einen 10-Jahres-Mietvertrag mit Turtle Bay Restaurants. Die ca. 565 m² große Gewerbefläche befindet sich in einem Objekt in Braunschweig.

"Das Restaurant mit karibischer Küche stellt eine erfolgversprechende langfristige Nutzung an diesem Standort dar - für Mieter, Vermieter und Gäste", bestätigt Christian Wicklmayr, Leiter Asset und Property Management bei ehret + klein.

Für eine Münchner Büroimmobilie an der verkehrsgünstig gelegenen Ridlerstraße wurde eine Flächenerweiterung um ca. 677 m² auf rund 3.000 m² mit dem Bestandsmieter ZAR Bayern GmbH verhandelt.

 

Einstimmig: Stadtrat Landsberg sagt JA zum Vertrag Urbanes Leben am Papierbach

Grünes Licht für die Realisierung des Urbanen Leben am Papierbach: Der Stadtrat Landsberg hat am 25.01.17 einstimmig den städtebaulichen Vertrag zwischen der Stadt und ehret+klein gebilligt. Damit ist ein weiterer wichtiger Baustein zur Nachnutzung des 7,5 ha großen Areals der ehemaligen Pflugfabrik gelegt. Der 45-seitige Vertrag mit 340 Seiten Anhang regelt die Erschließung des Gebiets und enthält Vereinbarungen zur sozialen Infrastruktur, Verlagerung des Jugendzentrums und zur Schaffung von gefördertem Wohnraum.

Michael Ehret, Geschäftsführer von ehret+klein, kündigt an: "Jetzt steht der Unterzeichnung des Vertrags nichts mehr im Wege. Und dann geht es weiter mit der Satzung des Bebauungsplans durch den Stadtrat."

Allgemeine Informationen zum Projekt finden Sie hier.

ehret+klein zeigt in Studie zur Metropolregion München: gute Investitionschancen außerhalb von München

Die Strahlkraft der bayerischen Landeshauptstadt München wirkt positiv auf die Wohn- und Gewerbeimmobilienmärkte in der gesamten Metropolregion. Durch die Flächenknappheit und die hohen Immobilienpreise in München verlagert sich die Nachfrage in die attraktivsten Standorte der Region und zeigt Alternativen für Investoren. In Zusammenarbeit mit DW Real Estate GmbH und der bulwiengesa AG wurden die 14 größten und wirtschaftsstärksten Standorte genauer auf ihre Wirtschaftsdaten und die Entwicklung ihrer Immobilienmärkte in den Segmenten Wohn-, Büro- und Einzelhandelsimmobilien untersucht. Die Ergebnisse mit Ausblick und Denkanstössen veröffentlicht der Projektentwickler und Immobilienmanager ehret+klein in der Studie „Greater Munich Immobilienmarkt-Bericht 2016/2017“ 
"Wichtig ist uns als Projektentwickler und Immobilienmanager die reinen Zahlen mit Denkanstößen aus unserer 20-jährigen Erfahrung in der Region zu verbinden", so Michael Ehret, Geschäftsführer von ehret+klein. "Die richtige Mischung von Wohnen und Gewerbe, verbunden mit kurzen Wegen und angebunden an den ÖPNV, macht ein Erfolgsrezept für einen attraktiven Standort."
Die 130-seitige Studie können Sie bestellen zu einer Schutzgebühr von 220,00 € unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..
Nähere Informationen zu den Inhalten der Studie finden Sie hier.

September 2017

EXPO REAL 2017: EHRET+KLEIN IST WIEDER STANDPARTNER DER EUROPÄISCHEN METROPOLREGION MÜNCHEN

Vom 04. bis 06. Oktober öffnet die Expo Real 2017 ihre Pforten, Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie ...

mehr

September 2017

Baubeginn in der Fürstenrieder Straße, München: Stadtpolitiker, Nachbarn und Projektbeteiligte feiern.

Rund 50 Gäste feierten am 6.9.17 den Beginn der Revitalisierung des ehemaligen Kaufhaus Beck, Fürstenrieder Straße 21 in München-Laim. Josef Mögele ...

mehr

August 2017

Kleiner Stachus Germering: Große Zustimmung für Neubau mit vielfältigen Nutzungen

Alles ist vorbereitet, um den Kleinen Stachus in Germerings Zentrum zu vollenden. ehret+klein entwickelte die Idee für einen identitätsstiftenden Kopfbau ...

mehr

August 2017

München-Laim: Der Kran ist errichtet zur Revitalisierung der Fürstenrieder Straße 21

Stück um Stück zusammengebaut und auf einem Betonfundament aufgestellt wurde der Baukran vor dem ehemaligen Kaufhaus Beck, der prägenden Ruine ...

mehr

July 2017

Mitten In Maisach Durchwegung eröffnet: Die Vision ist Wirklichkeit geworden.

"Die Vision ist Wirklichkeit geworden!" Mit diesen Worten haben Maisachs Erster Bürgermeister Hans Seidl und Stefan Klein, Geschäftsführer von ehret+klein ...

mehr

July 2017

Herausforderung Wachstum: Gemeinsame Entwicklung von München und Umland

Auf Einladung von Heuer Dialog und Europäische Metropolregion München e.V. traf sich die Immobilienbranche am 18.7.17 zum Dialog über wegweisende ...

mehr

July 2017

Wettbewerbe am Papierbach: Herausragende Einzelentwürfe für B3 und D, die sich harmonisch in das zukünftige Quartier einfügen

Die Wettbewerbsergebnisse des achten und neunten Architekturwettbewerbs Am Papierbach in Landsberg wurden vorgestellt. Die Jury entschied sich für den Entwurf ...

mehr

July 2017

Friedenstal Bernau, Brandenburg: ehret+klein erhält Baurecht für Wohnquartier mit 250 Wohneinheiten nahe Berlin

Ein Meilenstein zur Wohnraumentwicklung der 40.000 Einwohner zählenden Gemeinde Bernau ist geschafft: Die Stadtverordnetenversammlung beschließt am 6. Juli 2017 einstimmig ...

mehr

June 2017

Wettbewerb am Papierbach: Siegerentwurf für Baufeld B1|Kultur+Wohnen von Staab Architekten aus Berlin

Im Zentrum des siebten Architekturwettbewerbs für das Urbane Leben am Papierbach steht ein exponiertes Gebäude für kulturelle Nutzungen auf dem ...

mehr

ehret + klein  .  Würmstraße 4  .  82319 Starnberg  .  

Fon +49 8151 65225-100  .  Fax +49 8151 65225-129