Ein Stück Christkindlmarkt in Percha

Gemeinsam mit den Mietern des Büroensembles Schiffbauerweg/ Würmstraße am 5. Dezember 2014 die Weihnachtszeit eingeläutet.

Dabei wurden wir kulinarisch bestens von der Familie Weigler versorgt, die mit Ihrem WUFO und einer Feuerschale Christkindlmarkt-Flair auf den Vorplatz des Schiffbauerweg 1 brachte.

"Wir wollen vererbbare Produkte liefern"

Unser Projekt in der Neuen Grünstraße Berlin startet durch.

Ab sofort können Sie auf der Projektwebsite unter www.ng19.de ein Interview mit Geschäftsführer Michael Ehret zur Idee und den Beweggründen des Projekts ansehen.

Außerdem haben Sie dort auch die Möglichkeit, sich exklusiv für einen First Look Abend am 18. Dezember 2014 in Berlin anzumelden.

Property Management Vertrag für bundesweites Immobilienportfolio unterzeichnet

Ehret+Klein Real Estate Management GmbH hat den Auftrag für Property Management Leistungen eines bundesweiten Immobilienportfolios erhalten.

Ab 1.04.2015 betreuen wir für einen international agierenden Investor Immobilien mit Handels-, Büro- und Wohnnutzung und ca. 28.000 m² Mietfläche. Die insgesamt 14 Objekte befinden sich in Innenstadtlagen von deutschen Groß- und Mittelstädten.

Wir freuen uns auf diese spannende Aufgabe und danken unserem neu gewonnenen Kunden für sein Vertrauen.

Stillstand bedeutet Rückschritt. Wir gehen vorwärts.

Seit Ende November rollen die Bagger auf dem ehemaligen Roche Areal in Tutzing, der Rückbau des leerstehenden, ehemaligen Hotel Simson hat begonnen. Mit diesem wichtigen Meilenstein im Gesamtprojekt schaffen wir die Voraussetzungen für die Entwicklung des ersten Bauabschnitts, der sich bereits in Planung befindet.

Informieren Sie sich gerne über das Projekt unter Business Area Tutzing

Dialoge fördern, Synergien erzeugen

Auch in diesem Jahr war die Expo Real für ehret+klein ein voller Erfolg mit anregenden Gesprächen und interessanten Diskussionen.

Sichtbare, langfristige Erfolge der Immobilienwirtschaft entstehen durch Erfahrungsaustausch, davon sind wir bei ehret+klein überzeugt. So setzte sich Geschäftsführer Michael Ehret am zweiten Messetag als Teilnehmer der Podiumsdiskussion zum „Herausforderung Wachstum“ am Marktplatz München für einen lebendigen Dialog zwischen Wirtschaft, Forschung und Politik in der Immobilienwirtschaft der Metropolregion München ein.

Lesen Sie gerne mehr über die Veranstaltung unter

http://www.metropolregion-muenchen.eu/allgemein/presse/presse-detail/positives-fazit-nach-immobilienfachmesse-expo-real/

Wir danken der Europäischen Metropolregion München e.V. für die gute Zusammenarbeit und eine gelungene Standpartnerschaft.

September 2017

EXPO REAL 2017: EHRET+KLEIN IST WIEDER STANDPARTNER DER EUROPÄISCHEN METROPOLREGION MÜNCHEN

Vom 04. bis 06. Oktober öffnet die Expo Real 2017 ihre Pforten, Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie ...

mehr

September 2017

Baubeginn in der Fürstenrieder Straße, München: Stadtpolitiker, Nachbarn und Projektbeteiligte feiern.

Rund 50 Gäste feierten am 6.9.17 den Beginn der Revitalisierung des ehemaligen Kaufhaus Beck, Fürstenrieder Straße 21 in München-Laim. Josef Mögele ...

mehr

August 2017

Kleiner Stachus Germering: Große Zustimmung für Neubau mit vielfältigen Nutzungen

Alles ist vorbereitet, um den Kleinen Stachus in Germerings Zentrum zu vollenden. ehret+klein entwickelte die Idee für einen identitätsstiftenden Kopfbau ...

mehr

August 2017

München-Laim: Der Kran ist errichtet zur Revitalisierung der Fürstenrieder Straße 21

Stück um Stück zusammengebaut und auf einem Betonfundament aufgestellt wurde der Baukran vor dem ehemaligen Kaufhaus Beck, der prägenden Ruine ...

mehr

Juli 2017

Mitten In Maisach Durchwegung eröffnet: Die Vision ist Wirklichkeit geworden.

"Die Vision ist Wirklichkeit geworden!" Mit diesen Worten haben Maisachs Erster Bürgermeister Hans Seidl und Stefan Klein, Geschäftsführer von ehret+klein ...

mehr

Juli 2017

Herausforderung Wachstum: Gemeinsame Entwicklung von München und Umland

Auf Einladung von Heuer Dialog und Europäische Metropolregion München e.V. traf sich die Immobilienbranche am 18.7.17 zum Dialog über wegweisende ...

mehr

Juli 2017

Wettbewerbe am Papierbach: Herausragende Einzelentwürfe für B3 und D, die sich harmonisch in das zukünftige Quartier einfügen

Die Wettbewerbsergebnisse des achten und neunten Architekturwettbewerbs Am Papierbach in Landsberg wurden vorgestellt. Die Jury entschied sich für den Entwurf ...

mehr

Juli 2017

Friedenstal Bernau, Brandenburg: ehret+klein erhält Baurecht für Wohnquartier mit 250 Wohneinheiten nahe Berlin

Ein Meilenstein zur Wohnraumentwicklung der 40.000 Einwohner zählenden Gemeinde Bernau ist geschafft: Die Stadtverordnetenversammlung beschließt am 6. Juli 2017 einstimmig ...

mehr

Juni 2017

Wettbewerb am Papierbach: Siegerentwurf für Baufeld B1|Kultur+Wohnen von Staab Architekten aus Berlin

Im Zentrum des siebten Architekturwettbewerbs für das Urbane Leben am Papierbach steht ein exponiertes Gebäude für kulturelle Nutzungen auf dem ...

mehr

ehret + klein  .  Würmstraße 4  .  82319 Starnberg  .  

Fon +49 8151 65225-100  .  Fax +49 8151 65225-129